"Hessen a la carte": Chutneys in Offenbach

08.11.2014  |  TV Druckversion

Chutneys in Offenbach
Kochreportage von Nina Thomas

Ungewöhnliche Genüsse erkundet Nina Thomas in Offenbach und Umgebung: In Offenbach experimentiert Marina Caktas in ihrem "JamLab" mit süßen Chutneys und in Heusenstamm zeigt Birgit Seeger, dass man mit Schnecken viel mehr machen kann, als sie in Kräuterbutter zu ertränken.

 
"JamLab" nennt Marina Cactas ihre Küche, in der sie Marmeladen und fantasievolle Chutneys herstellt. Die haben so interessante Namen wie "Schwarzer und Grüner Hesse". In der Sendung kocht sie ein Tomaten-Aprikosen-Chutney und zeigt, was man damit alles machen kann, zum Beispiel einen "Hessischen Wrap". Auch zu Ziegenfrischkäse ist das Chutney der Hit. 

Wer den Schneckenberg von Birgit Seeger besucht, erlebt wirklich etwas besonderes: Hunderte von schönen Weinbergschnecken machen sich über Salat und anderes Grünzeug her. Es ist eine professionelle Schneckenzucht. Feinschmecker schätzen das milde leicht nussige Aroma. 

Als Pastetchen-Füllung oder im Backteig sind die Schnecken ein besonderer Genuss. Bei Marina Caktas in der "Genusswolke" bereitet Birgit Seeger die kleinen Köstlichkeiten zu. Zu den Hessen-Chutneys passen sie auch sehr gut.
 

Die vorgestellten Rezepte:
* Tomaten-Aprikosen-Chutney
Hessische Wraps
* Weinbergschencken im Backteig
Weinbergschencken im Blätterteigpastechen

 

© Developed by CommerceLab