Grün-gelb geringelt

04.01.2015  |  Rezepte Druckversion

Wir haben auf dem Wochenmarkt eine runde gelbe Karotte entdeckt, die innen kringelig gemustert ist. Total witzig! Daneben lagen bunte Wildkräuter, die sahen so schön aus dass wir uns mit beidem was Buntes zum Mittagessen ausgedacht haben.

Ihr halbiert die Karotte, schneidet sie in dünne Scheiben und diese dann in feine Streifen. Wascht die Kräuter (es geht auch normaler Salat, wenn Ihr den zuhause im Kühlschrank habt!) und tupft sie trocken. Gebt beides in eine Schüssel, wenn Ihr mögt, schneidet einen halben Apfel genau so fein wie die Karotte und gebt die Apfelstücke dazu.

Mischt aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer und einem kleinen Löffel Honig eine Salatsauce, gießt sie über den Salat und mischt ihn gut durch. Dann kommt der Salat auf einen Teller – wir haben uns direkt eine Gabel geschnappt und futtern aus der Schüssel. Guten Appetit!

Marina Caktas von der www.genusswolke.de, und hier geht es zur Rappel-Post

© Developed by CommerceLab