Weiße Würfel und bunte Sterne

07.12.2014  |  Rezepte Druckversion

Draußen Schnee und viele Sterne am klaren Winterhimmel – und bei Euch auf dem Teller auch? Wie geht das denn?

Ihr nehmt ein Stück Schafskäse schneidet den in kleine Würfel und gebt ihn in eine Schüssel. Für das bunte Gemüse könnt Ihr nehmen, was Ihr im Kühlschrank findet. Wascht das Gemüse und schnippelt darauf los. Wenn Ihr ganz kleine Plätzchenausstecher findet, damit könnt Ihr auch Gemüse ausstechen. Die Gemüsereste hebt Ihr auf, die können noch von Mama oder Papa fürs Kochen verwendet werden.

Dann gebt Ihr etwas Öl, Salz und Pfeffer auf den Käse und vermengt das ganze vorsichtig mit einem Löffel.

Ihr nehmt einen Teller, legt das Gemüse auf den Teller und gebt die Schafskäsewürfel außen herum. Ihr könnt aus dem Gemüse Sternenformen legen. Und wenn Ihr Eure Winterkreation Mama und Papa oder Oma und Oma gezeigt habt – dann könnt Ihr essen! 

Marina Caktas von der www.genusswolke.de, und hier geht es zum MainKind

© Developed by CommerceLab